Zauberei: Gehirnwäsche

Hallo zusammen,

am Samstag haben wir uns bei Krist & Münch mit dem Programm “Gehirnwäsche” von Alexander Schelle wieder verzaubern lassen. Dieses Mal war das Programm im Magischen Salon. Dort bekam jeder von uns ein Glas Sekt und wir konnten uns auf die Show einstimmen. Und ab da will ich gar nicht zu viel verraten, weil man das einfach erleben muss. Es handelt sich um ein sehr interaktives Programm, bei dem das ganze Publikum eingebunden ist, aber niemand gezwungen ist irgendwas mitzumachen. Alexander Schelle ist dabei sehr sympathisch und überrascht mit einer Mischung aus Gedanken lesen und ändern, Deuten des Unterbewusstseins und Hypnose. Auch drei von uns wurden in das Programm miteinbezogen. Umso erstaunlicher war das alles für uns. Alexander Schelle erklärt alles wissenschaftlich fundiert und trotzdem konnten wir nicht glauben, was wir da miterlebt haben. Für alle neugierigen Köpfe kann ich einen Besuch der Show absolut empfehlen! Es ist ganz anders als die Zaubershows, die wir schon kannten, aber genauso beeindruckend. Wir diskutierten danach noch eine ganze Weile, wie das wohl alles funktioniert hat 🙂 .

Liebe Grüße,
Sabine 🙂

Hinterlasse eine Antwort