Frühlingsgefühle

Hallöchen!

Genießt ihr das schöne Wetter auch so sehr wie ich? Freut ihr euch auch über jeden Sonnenstrahl, der zu sehen ist? Bekommt ihr auch langsam wieder Lust auf Eis und Co.?

Gestern war die Frage, wie man so einen herrlichen Frühlingstag wohl am besten ausnutzt. Und die Antwort war auch schnell gefunden: Die Motorradsaison muss eingeweiht werden. Somit gab’s am Nachmittag eine kleine, aber wunderschöne Motorradtour. Es war eine Rundtour, die uns nördlich vom Inn durch wunderschöne Bauernlandschaft führte. Weit und breit waren nur ein paar Bauernhöfe und viele Wälder und Felder zu sehen. Dazu noch das Gefühl der Geschwindigkeit zu spüren war traumhaft. Einfach nur dahinfahren und den Weg zum Ziel machen – und als Beifahrer die Möglichkeit haben, sich voll und ganz auf die Landschaft zu konzentrieren. Wenn das kein gelungener Start in den Frühling ist :-).

Als Krönung gab’s dazu am Abend noch selbstgemachtes Eis – fruchtig lecker wurde der schöne Tag abgeschlossen. Ich freu mich auf mehr :-).

Liebe Grüße,
Sabine 🙂

Hinterlasse eine Antwort